home.jpg
home.jpg

Unser Ernährungssystem braucht dich


Lasst uns unser Ernährungssystem bis 2030 nachhaltiger gestalten.

SCROLL DOWN

Unser Ernährungssystem braucht dich


Lasst uns unser Ernährungssystem bis 2030 nachhaltiger gestalten.

 

Wo stehen wir?

Unser Ernährungssystem funktioniert nicht so, wie man es sich vielleicht wünschen würde.

Obwohl wir ausreichend Nahrung produzieren, um die gesamte Weltbevölkerung zu ernähren, leiden viele Menschen immer noch unter Hunger. Auf dem Weg vom Bauern zum Konsumenten geht Nahrung oft verloren oder wird weggeworfen. Ausserdem hat die Art und Weise, wie wir Nahrung produzieren, verarbeiten, konsumieren und entsorgen, negative Auswirkungen auf unsere Umwelt.

Um diese grossen und komplexen Probleme lösen zu können, müssen wir herausfinden, wo wir am besten ansetzen sollten.

Ausserdem brauchen wir neue und frische Ideen, um einen Wandel herbeizuführen.

 

Wo wollen wir hin?

Die Vereinten Nationen haben mit einem Expertenteam 17 Sustainable Development Goals (SDGs) erarbeitet.

Diese Sustainable Development Goals sollen helfen globale Herausforderungen anzugehen und u.a. ein nachhaltigeres Ernährungssystem fördern.

Bei einem Gipfeltreffen am 25. September worden die SDGs von 193 Regierungschefs verabschiedet.

 

 
 

Drei Ziele für ein nachhaltiges Ernährungssystem

Jetzt sind alle Regierungen gefordert an Konzepten zur Umsetzung dieser Ziele und der dort enthaltenen Herausforderungen zu arbeiten. Die Ziele sollen bis 2030 erreicht werden.

 
 

 

Was wir bisher gemacht haben

Bisher haben wir die Meinungen junger Menschen aus der ganzen Welt eingeholt und die Ergebnisse der Studie während verschiedener Events mit nationalen und internationalen Entscheidungsträgern diskutiert.

 
 

 

Eure Meinung

10. August bis 29. September

Expert Survey

Experteumfrage

Leute, deren Ausbildung, Studium oder Arbeit im Zusammenhang mit dem Ernährungssystem steht, wurden nach ihren Prioritäten für die zukünftige Entwicklung des Ernährungssystems und nach ihrer Meinung zu Lücken in der Talentförderung befragt..

 
Game

Interaktives Spiel

Junge Leute aus der ganzen Welt konnten den Food hero in sich entdecken und erfuhren nebenbei mehr über die Herausforderungen eines nachhaltigen Ernährungssystems.

 

Talentworkshop

30. September 2015

35 junge Umfrageteilnehmer, Sektorenvertreter und Entscheidungsträger haben die Ergebnisse der Umfrage diskutiert und Lösungen vorgeschlagen, um die Talentförderung im Ernährungsbereich zu verbessern.

 


Side event bei CFS 42

13. Oktober 2015

In einer Nebenveranstaltung beim 42. Treffen der Kommission für Welternährungssicherheit konnten wir die Ergebnisse von MyFood30 einem Publikum aus internationalem Entscheidungsträgern und jungen Leuten präsentieren und haben die besten Lösungsansätze zur Verbesserung der Talentförderung in Ernährungssystem auswählen lassen.


 

 

Globe.jpg

Wie kann ich beitragen?

Du bist die Zukunft des Ernährungssystems!
 

MyFood30 möchte die Meinung junger Leute zur Zukunft unseres Ernährungssystems hören und herausfinden, welche Unterstützung du brauchst, um einen Beitrag zum Erreichen der Sustainable Development Goals (SDGs) zu leisten.

Die Ergebnisse der MyFood30-Umfrage sind hier zu lesen. Unterstütze uns, um sie so vielen Leuten wie möglich zugänglich zu machen!